Le Matin: GOLVETs neuer Sternekoch Jonas Zörner verteidigt erstmals den Michelin-Stern

27-jähriger Küchenchef verteidigt erstmals den Michelin-Stern

Der erst vor einem Jahr zum Küchenchef aufgestiegene, 27-jährige, Jonas Zörner, hat mitten in der Corona-Pandemie, gemeinsam mit seinem jungen Team, die Inspektoren des Guide Michelin überzeugt und den Michelin-Stern des Berliner Restaurants GOLVET, über den Dächern des Potsdamer Platzes, verteidigt.

Für den leidenschaftlichen Koch und Teamleiter aus Berlin ist es die erste Auszeichnung des bedeutenden Restaurantführers. Er erklärt: „Es war selbstverständlich unser Ziel, den Michelin-Stern unseres Restaurants zu verteidigen. Doch wir hatten nicht viel Zeit zur Vorbereitung, da die Corona-Pandemie, seit meiner Beförderung, erschwerte Bedingungen mit sich bringt. Ich bin überglücklich, dass wir es trotzdem geschafft haben und danke meinem großartigen Team. Die Auszeichnung schenkt uns Zuversicht und frische Energie, mit Mut und Begeisterung weiterzumachen!“

http://www.lematin.de/golvets-neuer-sternekoch-jon...