Vivanty: Die Leichtigkeit des Berliner Sommers wird im GOLVET zum Genuss auf Sterneniveau

Die Leichtigkeit des Berliner Sommers wird im GOLVET zum Genuss auf Sterneniveau.

Der Frühling war die Zeit der Knospen, der Sommer hebt die Kunst des Vegetarischen auf Augenhöhe mit der klassischen Menüfolge: Jonas Zörner, Küchenchef des Sterne-Restaurants GOLVET, bringt die Leichtigkeit des Sommers in zwei neuen Menüvariationen auf den Tisch. Wie bereits im Menü „Frühling“ bietet auch die Sommerversion der Speisekarte ein eigenständiges vegetarisches 7-Gänge-Menü auf Sterneniveau. In sieben Akten erschafft Zörner mit vielen Zwischentönen einen besonders luftigen und hellen Geschmacksraum. Die Gäste sind begeistert von der Sommerleichtigkeit, die auch in der pflanzlichen Variante voller Umami-Aromen steckt.


https://vivanty.de/essen-trinken/die-leichtigkeit-...